65+

B&H Bürotechnik Schäferstrasse 34 CH - 4125 Riehen Tel: 079 211 23 84 Email : bh-buerotechnik@bluewin.ch

 

Die B&H Bürotechnik hilft 65+ unseren älteren Mitmenschen, am Computer zurecht zu kommen.

 

Passwörter stärken

Sie erhalten hier bei einer unserer Besten Partner Firmen auf dem Platz Basel, Touchscreens inkl. Der Besten Beratung und dem Besten Support.

 

Guidi - Bürosysteme Basel

 

 

Seniorengerechter Computer

Wichtige Merkmale eines Laptops oder Computers für Senioren

 

Damit Senioren, jene mit einer Sehschwäche, gut mit einem Computer arbeiten können, sollte man einigen Merkmalen des Gerätes besondere Beachtung schenken. Dabei ist es egal, ob Sie sich für ein mobiles Gerät * Laptop, Notebook, Netbook, oder einen stationären Computer * Desktop, Tower * entscheiden.

 

Die Grösse des Monitors, oder gleich ein Touchscreen

 

Dies ist wohl der wichtigste Punkt, denn je grösser der Monitor des Computers ist, desto besser lässt sich die Anzeige von Windows und seinen Programmen für Menschen mit Sehschwäche anpassen. Mindestens 17 Zoll entspricht ca. 43 cm sollte der Computerbildschirm in der Diagonale haben, ausserdem gilt: Je grösser desto besser. Während bei Laptops meistens bei 19-20 Zoll Bildschirmdiagonale Schluss ist um die Mobilität zu gewährleisten, sind Monitore für stationäre Computer mit ca. 80 cm und mehr relativ günstig zu haben.

 

Die Erfahrungen zeigen, dass gerade Menschen, die keine Computer-Erfahrungen haben, besser mit einem Touchscreen klarkommen als mit der Maus oder ähnlichen Eingabegeräten

In kürzester Zeit erfahren Sie, wie Sie den Computer sicher nutzen. Sie anhand leicht nachvollziehbarer Beispiele alle grundlegenden Bestandteile eines Computers kennen. Bereits nach kurzer Zeit können Sie den Computer souverän bedienen.

Nachdem sich die ersten Erfolgserlebnisse eingestellt haben und Sie einen Überblick über die grundlegenden Möglichkeiten eines Computers erhalten haben, lernen Sie, wie Sie Texte schreiben und den Inhalt formatieren. Danach lernen Sie, wie Sie im Explorer Dateien und Ordner organisieren und den Computer Ihren Bedürfnissen anpassen, um danach zu erfahren, wie Sie Ihre eigenen Bilder archivieren. Nun wagen Sie die ersten Schritte ins Internet und erfahren, wie Sie mit dem Browser im Internet surfen, wie Sie eine E-Mail-Adresse anlegen können und vieles mehr.

•PC, Laptop und Tablet kennen lernen

•Mit Windows beginnen

•App-FeAnster nutzen

•Mit Word Texte schreiben

•Ordnung bei Dateien und Ordner

•Windows einrichten und anpassen

•Bilder auf den Punkt gebracht

•Musik und Filme

•Einstieg ins Internet

•Internet nutzen

•Tipps und Tricks

 

 

"Wie geht dies" mit dem neuen Betriebssystem Windows 7/ 8 oder 10.

Wir lernen den Senioren, wie kinderleicht der Umgang mit der neuen Technik ist, wenn man sich auf wichtige Schritte beschränkt. Mit grosser Schrift und zahlreichen Tipps und Tricks.

So kann der Senior verfolgen, was auf seinem Bildschirm sichtbar wird, wenn er mit der Maus ( per Touchscreen ) ein bestimmtes Symbol anklickt.

Ob das simple Schreiben von Briefen, das Speichern oder Drucken von Bildern aus der Digitalkamera oder das Scannen von alten Fotos – alles wird leicht nachvollziehbar.

Spielerisch wird auch der Weg ins Internet, die Benutzung einer Suchmaschine, das Schreiben von E-Mails oder das Buchen einer Bahnfahrkarte, sowie Ebanking – Postbanking vermittelt.

Und wenn man etwas suchen muss, hilft ein Stichwortverzeichnis das Lernelement bequem wieder zu finden.

Wir machen für Senioren das Neuland Computer ! zum Erlebnis.

 

Die B&H Bürotechnik hilft Ihnen bei jeglichen Problemen. Sei es bei Problemen mit dem Betriebssystem ( Windows ) oder bei Problemen mit Ihrem Email Programm usw.

 

Hotline : 079 211 23 84

 

Sollten Sie dies nicht lesen können, so ist Ihr Bildschirm falsch eingestellt, oder Ihr Bildschirm ist für Ihre Augen zu klein, Stellen Sie in den Systemeinstellungen unter Einstellungen die Bildschirmauflösung auf mindestens 1024x768 Pixel ein. Die Farbqualität sollte auf 32 Bit eingestellt sein.

 

Sollten Sie dies nicht lesen können, so ist Ihr Bildschirm falsch eingestellt, oder Ihr Bildschirm ist für Ihre Augen zu klein, Stellen Sie in den Systemeinstellungen unter Einstellungen die Bildschirmauflösung auf mindestens 1024x768 Pixel ein. Die Farbqualität sollte auf 32 Bit eingestellt sein.

 

Video wie Sie Ihren Bilschirm einstellen

 

Windows 10 Anleitungen - PC Software einfach erklärt